Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!

Arbeitsplätze & Bücher

Anders als andere Universitäten ist die Uni Greifswald mit hervorragend vielen Arbeitsplätzen in verschiedenen Gebäuden ausgestattet.

Wer in Greifswald studiert, muss sich niemals Sorgen um einen ruhigen und modernen Arbeitsplatz machen.

Man kennt es aus anderen Studienorten, wir selbst haben es bereits in Tübingen, Berlin und Hannover erlebt: Anstehen, um einen Arbeitsplatz in der Bib zu bekommen. In Greifswald ist das Angebot so umfangreich und vielfältig, dass man sich darum keine Sorgen machen muss.

Virtuelle Raumnavigation

Du suchst Bücher, Carrels oder einen Arbeitsplatz?

Benutz das 2D-Navigationssystem vscout mit dem die Einrichtungen ausgestattet sind.

Diese sind auch bei der Büchersuche direkt aus dem Opac erreichbar, mitsamt Wegbeschreibung!

Zentrale Universitätsbibliothek

Insgesamt bietet die Universitätsbibliothek in ihren Einrichtungen 775 Arbeitsplätze für Besucher. Davon sind 626 als Leseplätze gedacht und mit einem Datenanschluss ausgestattet. An 80 Plätzen sind PCs installiert als Recherche-Plätze für den OPAC, weitere Fachinformationen und sonstige Recherchen im Internet. Darüber hinaus beherbergt die Bib auch 2,2 Millionen Bücher.

Hier stellen wir noch eine Karte rein

Zentrale Universitätsbibliothek. Hier verbringen fleißige Studierende einen Großteil ihres Lebens.

 

Bereichsbibliothek

In der Bereichsbibliothek sind 256 Arbeitsplätze mit LAN und WLAN eingerichtet. Davon sind 20 Arbeitsplätze mit PCs ausgestattet, 12 gemütliche Einzelcarrels mit Blick auf die Stadt und 5 Gruppencarrels mit je 6 Arbeitsplätzen (Die zwei oberen Einzelcarrels sind nicht für laute Gespräche geeignet). Zusätzlich stehen 13 OPAC-PCs für die Recherche in den Katalogen zur Verfügung.

 

Hier stellen wir noch eine Karte rein

Bereichsbibliothek am neuen Löffler-Campus und Blick auf den Dom.