Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!

Lehrstuhl Neuigkeiten

Hinweis: Diese Übersichtseite liest die Lehrstuhlseiten der Uni-Website vollautomatisch und in Echtzeit aus. Leider besitzt die Uni-Website eine chaotische HTML-Struktur, weshalb einige überflüssige Elemente mitgelesen werden. Um diese auszufiltern, benutze einfach die Filter- und Suchfunktion auf der rechten Seite.

Dies ist ein automatischer Scanner! Völlige Sicherheit über die Vollständigkeit der Suchergebnisse findest du auf den Lehrstuhlseiten, wir haben die Links hinterlegt!

Neuigkeiten

Lehrstuhl für AVWL und Landschaftsökonomie

Herzlich willkommen auf der Seite des Lehrstuhls für Allgemeine Volkswirtschaftslehre und Landschaftsökonomie! Hier finden Sie Informationen zum Lehrangebot, zu Mitarbeitenden und zu den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls.


Aktuelles und Termine


Ökonomie der thermischen Verwertung von Energiebiomasse aus Niedermooren

Am 1. November 2018 ist das neue Verbundvorhaben BOnaMoor „Optimierung der Biomasseproduktion auf nassen Moorstandorten und deren thermische Verwertung“ gestartet.

Ziel von BOnaMoor ist die Optimierung der Bereitstellung, Aufbereitung und thermischen Verwertung der Biomasse nasser Moorstandorte. Ausgehend von der bisherigen Nutzung im Rahmen der Landschaftspflege sowie der thermischen Verwertung von Landschaftspflegeheu verfolgt das Projekt das Ziel, den Energiepflanzenanbau auf Niedermoorstandorten zu optimieren und weiter zu entwickeln.

Am Lehrstuhl für AVWL und Landschaftsökonomie werden die betriebswirtschaftlichen Wärmebereitstellungskosten und Umweltauswirkungen der verschiedenen im Projekt untersuchten Brennstoff-Bereitstellungsketten ermittelt und analysiert. Für die Nutzungsumstellung von entwässerungsbasierten auf nasse Bewirtschaftungsverfahren werden Optimierungspotentiale identifiziert und Opportunitätskosten analysiert. Außerdem erfolgt eine volkswirtschaftliche Betrachtung des Bioenergiesystems, d.h. eine Bewertung unter Berücksichtigung von externen Kosten und Nutzen.

BOnaMoor hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. mit rund 483.000 € gefördert. Dr. Wendelin Wichtmann, Institut für Botanik und Landschaftsökologie, ist Leiter des Gesamtvorhabens.

 

Weitere Informationen unter:

https://rsf.uni-greifswald.de/lehrstuehle/wiwi/avwl/lehrstuhl-beckmann/forschung/verbundvorhaben-bonamoor-optimierung-der-biomasseproduktion-auf-nassen-moorstandorten-und-deren-thermische-verwertung/

Bild: lensescape.org

ReedBiom trip to Kazakhstan

From November 12th to 18th a delegation of German partners from science and business travelled to Kazakhstan within the CLEINT II definitionproject "ReedBiom - Sustainable use of reed biomass".

Aim of this trip was to collect information on reed utilisation in the project target region Ili river delta and in Kazakhstan in general. Further the demand for (innovative) reed products should be analysed and potential new partners should be identified.

Firstly, the delegation met at the Kazakh National University Al-Farabi (KazNU) with representatives from different research institutions and from business to network and to discuss about reed use from different point of views. 

After that the German delegation started on a trip to the Ili river delta. Here the local government was visited, which gave important information on legal aspects of reed harvest in the region. Moreover, some reed bed stands were visited and reed samples were taken for quality analysis. There was also the opportunity to visit a local factory, which produces feed pellets with reed biomass.

All in all, a lot of information and new ideas for reed utilisation could be collected in this trip. These are important for the project as whole and for its target to develop a sustainable strategy of reed use in the Ili river delta!

We would like to thank our Kazakh partners for their assistance and their warm hospitality and look forward to work together in upcoming projects!

Bilder: Johanna Risse

Vorpommern Connect Auftaktveranstaltung

Am 24./25.10.2018 fand die Auftaktveranstaltung des Verbundvorhabens „VoCo – Vorpommern Connect“ im Konzilsaal der Universität Greifswald statt.

Alle Verbundpartner aus den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald sowie der Universitäts- und Hansestadt Greifswald und der Universität Greifswald kamen zu einem ersten Austausch unter dem Dach der Universität Greifswald für zwei halbe Tage zusammen. Darüber hinaus war ein Vertreter eines Querschnittvorhabens des Umweltbundesamtes am Austausch beteiligt, der Informationen zu Zielen und Stand der gesamten Fördermaßnahme und den bisher bundesweit 12 benachbarten Forschungsverbünden darin mitbrachte.

Neben einem ersten Austausch zu wissenschaftlichen Herausforderungen innerhalb des Projektes selbst sowie in der Vernetzung mit anderen, inhaltlich ähnlichen Nachbarprojekten, stand das Kennenlernen der Mitwirkenden untereinander im Vordergrund der Veranstaltung. Dazu gehörte neben der gegenseitigen Information über frühere und laufende Aktivitäten in Form kurzer Vorträge mit anschließenden Diskussionen auch das persönliche Kennenlernen beim gemeinsamen Abendessen.

Die Projekttreffen aller Verbundpartner werden in den nächsten Jahren regelmäßig durchgeführt, um schrittweise gemeinsam Ziele und Indikatoren festzulegen, die den Rahmen für die Auswahl künftiger Modellprojekte zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt-Umland-Beziehungen bilden werden. Diese werden dann in der Umsetzung rund um die thematischen Schwerpunkte „Bio-Energie“, „Regionale Produkte“ und „Erlebnis- und Lernorte“ zwischen 2021 und 2023 wissenschaftlich begleitet.

Auftaktveranstaltung VoCo: Im historischen Konzilsaal im Hauptgebäude der Universität Greifswald am Rubenowplatz fand die Auftaktveranstaltung ihren würdigen Rahmen (Foto: VoCo/M. Rühs).

Neue Publikationen

Special Issue "Sustainable and Innovative Utilization of Common Reed (Phragmites Australis) in the Bioeconomy"
https://www.mdpi.com/journal/resources/special_issues/common_reed

Druckenbrod, C.; Beckmann, V. Production-Integrated Compensation in Environmental Offsets—A Review of a German Offset Practice. Sustainability 201810, 4161. https://www.mdpi.com/2071-1050/10/11/4161

Zhou, T.; Tan, R.; Sedlin, T. Planning Modes for Major Transportation Infrastructure Projects (MTIPs): Comparing China and Germany. Sustainability 201810, 3401. https://www.mdpi.com/2071-1050/10/10/3401

Gaudig, G., Krebs, M., Prager, A., Wichmann, S. and 30 others (2018): Sphagnum farming from species selection to the production of growing media: a review. Mires and Peat, 20(13), 1-30. (Online: http://www.mires-and-peat.net/pages/volumes/map20/map2013.php); 10.19189/MaP.2018.OMB.340

Richard Osei, Stefan Zerbe, Volker Beckmann & Aristotle Boaitey (2018) Socio-economic determinants of smallholder plantation sizes in Ghana and options to encourage reforestation, Southern Forests: a Journal of Forest Science, DOI: 10.2989/20702620.2018.1490992

Neudert, R., Olschofsky, K., Kübler, D., Prill, L., Köhl, M. & F. Wätzold (2018) Opportunity costs of conserving a dry tropical forest under REDD+: The case of the spiny dry forest in southwestern Madagascar. Forest Policy and Economics 95 (2018) 102-114. https://doi.org/10.1016/j.forpol.2018.07.013

Kontakt

Lehrstuhl für AVWL und Landschaftsökonomie

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Volker Beckmann

Sprechzeiten: mittwochs, 10.30-11.30 Uhr

Sekretariat:
Jana Prieß

Bürozeiten: montags, 12.30 - 15.30 Uhr, dienstags - donnerstags 7.00 - 11.00 Uhr

Soldmannstraße 15
17487 Greifswald
Telefon +49 3834 420 4115
Telefax +49 3834 420 4107

Prüfungs-, Klausur- und Testattermine

Die Termine finden Sie hier:

Informationen für Studierende

Derzeit liegen keine Informationen vor

 

Wichtige Informationen zu den Klausurergebnissen

Klausurergebnisse dürfen aus datentechnischen Gründen nicht per Telefon bzw. per E-mail bekanntgegeben werden!

Es besteht die Möglichkeit, das Ergebnis per Post zu verschicken, sofern ein frankierter und adressierter Umschlag (Format A4) gesendet wurde. Hierbei ist aber zu beachten, dass das Recht auf Nachkorrektur entfällt.

Continuous-time Supply Chain Planning

Discrete-time Supply Chain Planning

Kontakt

Lehrstuhl für ABWL sowie Gründungsplanung und Supply Chain Management

Lehrstuhlinhaber
Prof. Martin Steinrücke

Sekretariat
Kerstin Redieske

Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2403
Telefax +49 3834 420 2404

Aktuelles

Aktuelle Informationen finden Sie am Schwarzen Brett (am Lehrstuhl sowie im Foyer der Friedrich-Loeffler-Str. 70).

Lehrstuhl für Allgemeine Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft

Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Walter Ried


Einführung in die FiWi

Prof. Dr. Walter Ried - Einführung in die Finanzwissenschaft - Offene Progression.

Gesundheits-ökonomie

Prof. Dr. Walter Ried - Gesundheitsökonomie II - Sicherheitsäquivalent.

Aktuelles

19.10.2018: Aktualisierte Unterlagen

Die aktualisierten Unterlagen für das Fach "Soziale Sicherung", "Finanzwissenschaft II" sowie "Gesundheitsökonomie I und III" sind online unter Lehre verfügbar.

15.10.2018: Übung Gesundheitsökonomie I & III

Die Übungen in Gesundheitsökonomie starten am 29.10.2018.

09.06.2018: Seminar Gesundheitsökonomie WS18/19

Die Einstiegsliteratur zum Seminar stehen nun zur Verfügung.

02.07.2018: Seminar Gesundheitsökonomie WS 18/19

Die Themen für das Seminar zur Gesundheitsökonomie können sie HIER einsehen. Die Vergabe der Themen erfolgt am 05.07. um 18Uhr s.t. SR 1.

Lehre

Finanzwissenschaft
Einkommen und Verteilung
Einführung in die FiWi
Finanzwissenschaft II
Finanzwissenschaft III
Soziale Sicherung
Seminar zur Finanzwissenschaft

Gesundheitsökonomie
Gesundheitsökonomie I
Gesundheitsökonomie II
Gesundheitsökonomie III
Seminar zur Gesundheitsökonomie

Verbindung zu Lehre
Verbindung zu Seminare

Lehrstuhlteam

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Walter Ried

Sekretariat
Erika Hafemann

wissenschaftliche Mitarbeiter
Alexandra Kasch, M.Sc.
Dipl.-Volksw. Christian Rahausen

studentische Hilfskräfte
Juliana Meyer
Georg Hellwig

$(window).load(function (){ $('.accordion-235777').accordion({ "transitionSpeed": 300, "singleOpen": false }); });

Kontakt

Lehrstuhl für AVWL und Finanzwissenschaft

Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2466
Telefax +49 3834 420 2465

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Walter Ried

Sekretariat
Erika Hafemann



Master of Science in Health Care Management

Aktuelle Informationen zum MSc. Health Care Management finden Sie hier.


Lehrstuhl für AVWL sowie Wachstum, Strukturwandel und Handel

Willkommen auf der Seite des Lehrstuhls für Allgemeine Volkswirtschaftslehre sowie Wachstum, Strukturwandel und Handel. Hier finden Sie Informationen zum  Lehrangebot, zu Mitarbeitenden und zu den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls.

Das Lehrangebot beinhaltet Vorlesungen, Übungen und Seminare im Rahmen der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre, der Vertiefung Wachstum, Strukturwandel und Handel sowie die Grundlagenveranstaltung Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Die entsprechenden Lehrmaterialien stehen unter den jeweiligen Lehrveranstaltungen zum Download bereit.


Aktuelles und Termine

Vorlesungs- und Seminarunterlagen zum WS 2018/2019

Die Vorlesungsunterlagen (Vorlesungen, Seminar und Klausurenkurs) zur AVWL (Konjunktur und Wachstum sowie Außenwirtschaft) können unter Lehre / AVWL heruntergeladen werden. Außerdem sind die Unterlagen zur SVWL (Entwicklungsökonomie und Seminar) unter Lehre / SVWL hinterlegt.


EVWL Klausur

Montag 23.07.2018

Die EVWL-Klausur (Sommersemester 2018) findet am Montag, den 23.07.2018, im Hörsaal 3/4 (Ernst-Lohmeyer-Platz 6) von 15-17 Uhr statt.


Sprechstunde von Frau Kirschbaum am 18. Juli 2018 (Mittwoch)

Die nächste Sprechstunde von Frau Kirschbaum-Behl (Mittwoch, 18. Juli) entfällt. Bei dringenden Anliegen kann per E-Mail ein Ausweichtermin vereinbart werden.


Unterlagen Sommersemester 2018

Die aktuellen Unterlagen zu den Übungen, Seminaren und Vorlesungen des Sommersemesters 2018 wurden aktualisiert.

  • EVWL (Skript zur Vorlesung)
  • AVWL (Terminliste der Übung und Unterlagen zur Vorlesung Wettbewerb)
  • SVWL (Unterlagen zu den Vorlesungen Regionalökonomie, sowie Endogenes Wachstum und Nachhaltigkeit)

Seminar Sommersemester 2018

Im Sommersemester 2018 bietet der Lehrstuhl im Rahmen der AVWL und SVWL Seminarthemen zur Bearbeitung an.

Kurze Übersicht des Ablaufs:

  • Vorbesprechung und erste Themenvergabe am Mittwoch, den 11. April 2018 um 19.00 Uhr in SR 4 statt
  • weitere Anmeldungen zur Seminararbeit bis 23. April 2018 per E-Mail an Frau Prof. Soretz
  • Abgabe der Seminararbeiten bis 05. Juni 2018 elektronisch (pdf) 
  • die Seminarvorträge finden geblockt ab 13. Juni 2018 statt

Weitere Informationen zum Ablauf und eine Liste der verfügbaren Themen können aus dem Ankündigungskatalog entnommen werden.


Abholung der Außenwirtschaft-Scheinklausuren

Außenwirtschaft-Scheinklausuren können ab dem 16. Februar abgeholt werden

Alle Teilnehmer der Außenwirtschaft-Scheinklausur können Ihre Klausuren ab dem 16. Februar 2018 innerhalb der Sprechzeiten des Sekretariats von Frau Lenz abholen.

Neue Sprechzeit - Frau Kirschbaum

Die Sprechzeit von Frau Kirschbaum findet ab April immer mittwochs von 9-11 statt. 

Kontakt

Lehrstuhl für AVWL sowie Wachstum, Strukturwandel und Handel

Lehrstuhlinhaberin
Prof. Dr. Susanne Soretz

Sekretariat
Madeleine Lenz

Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2452
Telefax +49 3834 420 2451

PROF. DR. SUSANNE SORETZ

Research

Publication

Reviewing

Aktuelles und Termine

Vorlesung "Konzernrechnungslegung"

Die Vorlesung "Konzernrechnungslegung" beginnt ab dem 14.11.2018. Zusätzlich gibt es eine Blockveranstaltung, welche am 10.12.2018, im SR 4, Friedrich-Loeffler-Str. 70, ab 13.00 Uhr stattfindet.


KIT/EXIT SBWL "Betriebliche Steuerlehre"

KIT: 25.01.2019 (SR 5)

Beginn: 9:00 Uhr

EXIT: 01.02.2019 (SR 6)

Beginn: 9:00 Uhr


Übung zur Rechnungslegung

Die Übung zur Rechnungslegung beginnt am 06.11.2018.


Termin der Propädeutikklausur "Technik des betrieblichen Rechnungswesens"

Kontakt

Lehrstuhl für ABWL sowie Unternehmensprüfung und –besteuerung

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Torsten Mindermann

Sekretariat
Ines Günther

Friedrich-Loeffler-Str. 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2472
Telefax +49 3834 420 2470

Hinweise zum Vorlesungsbeginn

ALLE Veranstaltungen des Lehrstuhls von Prof. Mindermann fangen grundsätzlich immer s.t., d.h. bereits zur vollen Stunde an. Bitte berücksichtigen Sie dies beim Wechsel von Vorlesungssälen.

Lehrstuhl für ABWL, insbesondere Marketing

Aktuelles

Übungsausfall

Die Übungen von Dr. Daniel Hunold ("Einführung in die BWL für Juristen u. a." sowie "Marketing") müssen leider
die nächsten 14 Tage entfallen und werden im Januar 2019 nachgeholt.


Beginn der EBWL-Übung

Die EBWL-Übung (Di 16-18 Uhr) von Dr. Daniel Hunold beginnt ab sofort bereits 
16.00 Uhr.

PS Grundfragen im Marketing

Das Proseminar "Grundfragen im Marketing" findet donnerstags von
12.30 - 14.00 Uhr statt.


Prüfungstermin

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre für Juristen u. a.
(Die Anmeldung erfolgt über das HIS)

Zeit:     07. Februar 2019, 14 - 16 Uhr
Ort:      HS Loefflerstraße, HS 3/4 Lohmeyerplatz

Die genaue Zuteilung entsprechend der Anfangsbuchstaben des Nachnamens wird noch bekanntgegeben.                  

Kontakt

Lehrstuhl für ABWL, insbesondere Marketing

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Hans Pechtl

Sekretariat
Ricarda Danielsen

Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2484
Telefax +49 3834 420 2482

Lehrstuhl für ABWL und Gesundheitsmanagement

Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Steffen Fleßa  


Kontakt

Lehrstuhl für ABWL und Gesundheitsmanagement

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Steffen Fleßa

Sekretariat
Erika Hafemann

Raum 215
Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2477
Telefax +49 3834 420 2475


Steffen Fleßa - Systemisches Krankenhausmanagement

Das Buch ,,Systemisches Krankenhausmanagement" von Prof. Dr. Steffen Fleßa ist in der Reihe "De Gruyter Studium" erhältlich. Weitere Informationen zum Buch finden Sie auf der Produktseite von De Gruyter.


Neuigkeiten

10.12.2018 - Stellenausschreibung studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt EARN

10.12.2018 - Stellenausschreibung studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt EARN

Der Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft im Forschungsprojekt „EARN – Effektivitäts- und Effizienzanalyse von regionalen MRE-Netzwerken“. Bewerbungen können bis zum 15.12.2018 eingereicht werden. Weitere Informationen zur Stelle sowie zur Bewerbung finden Sie hier.

Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie ebenfalls auf unseren Lehrstuhlseiten unter dem Reiter "Stellenausschreibungen"

05.12.2018 - Die morgige GM III- Vorlesung entfällt!

05.12.2018 - Die morgige GM III- Vorlesung entfällt!

Aufgrund von Krankheit entfällt die morgige Vorlesung (06.12.2018) im Fach Gesundheitsmanagement III. Bitte informieren Sie auch ihre Kommilitonen.

26.11.2018 - Termine Blockveranstaltung "Medizinische Terminologie"

26.11.2018 - Termine Blockveranstaltung "Medizinische Terminologie"

Die nächste Blockveranstaltung "Medizinische Terminologie" findet im Wintersemester 2018/19 an folgenden Terminen statt:

13.12.2018: 14:00 - 18:00 Uhr, Ernst-Lohmeyer-Platz 3

14.12.2018: 08:00 - 16:00 Uhr, Rubenowstraße 1 - HS 3

24.01.2019: 14:00 - 18:00 Uhr, Ernst-Lohmeyer-Platz 3

25.01.2019: 08:00 - 16:00 Uhr, Ernst-Lohmeyer-Platz 3

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen c.t. beginnen!

16.11.2018 - Wichtig! Raumänderung Proseminar Gesundheitsmanagement

16.11.2018 - Wichtig! Raumänderung Proseminar Gesundheitsmanagement

Die Blockveranstaltung zum Proseminar Gesundheitsmanagement für HCM-Studierende am 7.12.18 findet nicht wie angekündigt im SR1 sondern im HS2 in der Rubenowstr. 1 (Audimaxgebäude) statt. Die Zeit 8:30 -12 Uhr bleibt bestehen.

Die Präsentationsveranstaltung für die BWLer findet am 18.1.19 von 8 Uhr bis voraussichtlich 13 Uhr im SR5 in der Loefflerstr. 70 statt. Genauere Angaben hierzu werden später noch bekannt gegeben.

Aktuelle Informationen zum Proseminar Gesundheitsmanagement im WS 2018/19 finden Sie im Menüpunkt "Proseminar" sowie hier.

12.11.2018 - Praktikumsausschreibung im Bereich betriebliches Gesundheitsmanagement bei Dräger (ab 2. Januar 2019)

12.11.2018 - Praktikumsausschreibung im Bereich betriebliches Gesundheitsmanagement bei Dräger (ab 2. Januar 2019)

Dräger bietet zum 2. Januar 2019 ein Vollzeitpraktikum im betrieblichen Gesundheitsmanagement an. Die Stellenausschreibung finden Sie hier im PDF-Format oder direkt online. Bitte beachten Sie, dass eine Bewerbung ausschließlich über das Bewerberportal von Dräger möglich ist.

Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie ebenfalls auf unseren Lehrstuhlseiten unter dem Reiter "Stellenausschreibungen"

25.10.2018 - Skript zu den Grundlagen der Finanzbuchhaltung

25.10.2018 - Skript zu den Grundlagen der Finanzbuchhaltung

Unter dem Reiter "Lehre" auf unserer Lehrstuhlseite steht Ihnen ab sofort auch Grundlagenwissen zum Thema Buchhaltung bzw. Rechnungswesen in Form eines Skriptes zur Verfügung.

Hier gelangen Sie zum Skript.

 

 

23.10.2018 - Raumänderung "Übung zum Gesundheitsmanagement"

23.10.2018 - Raumänderung "Übung zum Gesundheitsmanagement"

Die Übung zum Gesundheitsmanagement findet ab dem 30.10.2018 in der Rubenowstr. 1 (altes Audimax) in HS 2 statt!

Übung zum Gesundheitsmanagement: dienstags 10:15 bis 11:45 Uhr, Rubenowstr. 1, HS 2

23.10.2018 - Praktikumsausschreibung im Bereich Market Access bei AstraZeneca GmbH

23.10.2018 - Praktikumsausschreibung im Bereich Market Access bei AstraZeneca GmbH

Die AstraZeneca GmbH bietet zum frühstmöglichen Zeitpunkt ein Vollzeitpraktikum an. Die Stellenausschreibung finden Sie hier im PDF-Format oder direkt online

Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie ebenfalls auf unseren Lehrstuhlseiten unter dem Reiter "Stellenausschreibungen"

19.10.2018 - Wissenschaftliches Arbeiten am 25.10.2018 entfällt!

19.10.2018 - Wissenschaftliches Arbeiten am 25.10.2018 entfällt!

Die Veranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten" wird in diesem Semester donnerstags in unregelmäßigen Abständen angeboten. Die erste Veranstaltung am 25. Oktober 2018 entfällt aufgrund der geringen Teilnehmerzahl.

Studenten, die bereits aktiv an ihrer Abschlussarbeit schreiben, werden gebeten einen Termin für die Präsentation der Gliederung im Rahmen dieser Veranstaltung mit Herrn Prof. Fleßa bzw. dem jeweiligen Betreuer zu vereinbaren. Weitere Informationen sowie die einzelnen Termine finden Sie hier!

18.10.2018 - Information zur Vorlesung "Gesundheitsökonomische Evaluation"

18.10.2018 - Information zur Vorlesung "Gesundheitsökonomische Evaluation"

Die Vorlesung "Gesundheitsökonomische Evaluation" wird in das kommende Sommersemester (SoSe 2019) verlegt.

18.10.2018 - Ankündigung "Übung zum Gesundheitsmanagement"

18.10.2018 - Ankündigung "Übung zum Gesundheitsmanagement"

Die Übung zum Gesundheitsmanagement beginnt am Dienstag, 23.10.2018 und findet dann wöchentlich statt.

Die Veranstaltung wird wie im vergangenen Jahr gestaltet, zunächst werden Inhalte aus GM I + II behandelt, im Verlauf des Semesters stehen die Inhalte aus GM III + IV im Vordergrund. 

Übung zum Gesundheitsmanagement: dienstags 10:15 bis 11:45 Uhr, Wollweberstraße 1, Hörsaal

01.10.2018 - Proseminar Gesundheitsmanagement WS 2018/19: Themen

01.10.2018 - Proseminar Gesundheitsmanagement WS 2018/19: Themen

Alle wichtigen Informationen zum Proseminar Gesundheitsmanagement sowie die Liste der Themen finden Sie in hier.

18.09.2018 - Termine der Ringvorlesung zur Veranstaltung "Community Medicine" im WiSe 2018/19

18.09.2018 - Termine der Ringvorlesung zur Veranstaltung "Community Medicine" im WiSe 2018/19

Unter folgendem Link finden Sie die Termine und Themen der Ringvorlesung zur Veranstaltung "Community Medicine" im Wintersemester 2018/19. 
Die erste Veranstaltung findet am Montag, den 5. November 2018 um 18 Uhr s.t. im Hörsaal Nord in der Universitätsmedizin statt.

31.08.2018 - English in Health Care Management WS 18/19

31.08.2018 - English in Health Care Management WS 18/19

Weiterführende Informationen zum Kurs finden Sie hier.

01.08.2018 - Neues Merkblatt zum wissenschaftlichen Arbeiten

01.08.2018 - Neues Merkblatt zum wissenschaftlichen Arbeiten

Das Merkblatt zum wissenschftlichen Arbeiten des Lehrstuhls wurde überarbeitet und steht ab sofort für Sie zum Download unter dem Reiter "Lehre" bereit. Das Merkblatt enthält alle wichtigen Informationen zum Anfertigen wissenschftlicher Arbeiten (Seminar-, Master- und Diplomarbeiten) und gibt hilfreiche Tipps.

Hinweis: Wenden Sie sich bei weiteren Fragen an Ihren Betreuer/Ihre Betreuerin!

 

18.07.2018 - Ankündigung Übung "Einführung in die Grundlagen der Buchhaltung"

18.07.2018 - Ankündigung Übung "Einführung in die Grundlagen der Buchhaltung"

Im Wintersemester 2018/19 bieten wir erstmals eine Übung zur Buchhaltung an. Sie richtet sich an Studierende des Health Care Managements (3. Semester) und dient der Vorbereitung zu den Lehrveranstaltungen im Rechnungswesen. Weitere Informationen finden Sie hier.

13.07.2018 - Klausurenkurs GM

13.07.2018 - Klausurenkurs GM

Im Menüpunkt "Lehre" - "Klausurenkurs GM" sind neue Informationen zum Kurs veröffentlicht.

24.04.2018 - Termin für das Seminar "Medizin-Controlling"

24.04.2018 - Termin für das Seminar "Medizin-Controlling"

Am 15. und 16.06.2018 findet die Lehrveranstaltung Medizin-Controlling statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt ausschließlich im Sekretariat des Lehrstuhls für ABWL und Gesundheitsmanagement.

28.03.2018 - Termin der Veranstaltung "Quantitative Methoden des Gesundheitsmanagements"

28.03.2018 - Termin der Veranstaltung "Quantitative Methoden des Gesundheitsmanagements"

Die nächste Veranstaltung zu Quantitative Methoden des Gesundheitsmanagements findet am 08. Juni 2018 von 8.00 - 16.00 Uhr im PC-Pool (Friedrich Loeffler-Str. 70) statt.

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt ausschließlich im Sekretariat des Lehrstuhls für ABWL und Gesundheitsmanagement.

15.03.2018 - Einladung: Fachkonferenz Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen im Rahmen der "Oder-Partnerschaft"

15.03.2018 - Einladung: Fachkonferenz Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen im Rahmen der "Oder-Partnerschaft"

Am 21. und 22.03.18 findet im Alfried-Krupp-Kolleg Greifswald die Fachkonferenz Gesundheitswirtschaft und Gesundheitswesen im Rahmen der „Oder-Partnerschaft“ organisiert durch die BioCon Valley GmbH statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, wichtig ist jedoch die Anmeldung zur Veranstaltung bei BioCon Valley über folgenden Link:

http://www.bioconvalley.org/termine/oder-partnerschaft/

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

07.03.2018 - Stellenausschreibung Praktikum bei Dräger

07.03.2018 - Stellenausschreibung Praktikum bei Dräger

Die Firma Dräger bietet ab 16. Juli 2018 ein vergütetes Praktikum an. Weitere Informationen finden Sie hier.

01.02.2018 - Informationen zur Übung Internationales Gesundheitsmanagement

01.02.2018 - Informationen zur Übung Internationales Gesundheitsmanagement

Die Übung "Internationales Gesundheitsmanagement" findet im Sommersemester 2018 als Blockveranstaltung statt. Die Anmeldung ist im Sekretariat des Lehrstuhls Fleßa bis zum 15.März 2018 möglich. Nähere Informationen finden sie hier.

28.11.2017 - Aktuelle Ausschreibungen für Praktika online

28.11.2017 - Aktuelle Ausschreibungen für Praktika online

Bitte beachten Sie die aktuellen Ausschreibungen für Praktika bei ottobock. und der samedi GmbH. Alle Ausschreibungen finden Sie hier!

21.11.2017 - Seminarscheine für "Führung und Persönlichkeit" und "Medizincontrolling"

21.11.2017 - Seminarscheine für "Führung und Persönlichkeit" und "Medizincontrolling"

Die Teilnahmebescheinigungen für die Seminare „Führung und Persönlichkeit“ und „Medizincontrolling“ können  ab sofort im Sekretariat des Lehrstuhls abgeholt werden.

19.01.2017 - Informationen zu Schutzrechtsvereinbarungen und zur Bekanntgabe von Prüfungsterminen

19.01.2017 - Informationen zu Schutzrechtsvereinbarungen und zur Bekanntgabe von Prüfungsterminen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationsblätter zu Schutzrechtsvereinbarungen im Rahmen von Seminar- und Abschlussarbeiten sowie zur Bekanntgabe der Prüfungstermine. An den Lehrstuhl wurden zu beiden Themen Fragen seitens der Studenten herangetragen. Die Informationsblätter versuchen diese Fragen weitestgehend zu beantworten.

15.11.2016 - Polish-German Health Summit 2016

15.11.2016 - Polish-German Health Summit 2016

Am Donnerstag, den 17.11.2016 findet der zweite "Polish-German Health Summit" in Greifswald statt, 13 bis 20 Uhr im Hörsaal Friedrich-Loeffler-Str. 70. Dazu sind alle Studenten des Diplomstudiengangs BWL und des Masterstudiengangs HCM herzlich eingeladen. Verschiedene nationale und internationale Referenten werden über aktuelle Themen der grenzübergreifenden Gesundheitsversorgung sprechen. Das Programm finden Sie hier.

08.09.2016 - Informationen zur Beantragung vorzeitiger Korrekturen

08.09.2016 - Informationen zur Beantragung vorzeitiger Korrekturen

Informationen zur Beantragung einer vorzeitigen Korrektur von Prüfungsleistungen am Lehrstuhl für ABWL und Gesundheitsmanagement, finden Sie hier!

08.08.2016 - 10-jähriges Jubiläum Masterstudiengang Health Care Management

08.08.2016 - 10-jähriges Jubiläum Masterstudiengang Health Care Management

Die ersten Studierenden des Masterstudiengangs Health Care Management wurden zum Wintersemester 2006/2007 eingeschrieben. Nach zehn Jahren wollen wir den Stand des Faches reflektieren, Erfahrungen auswerten und zukünftige Entwicklungen planen. Hierzu findet am 12.10.2016 im Konferenzraum der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald eine wissenschaftliche Tagung statt zu der sowohl aktuelle Studierende als auch Alumni sowie Studieninteressierte herzlich eingeladen sind.

Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier!

$(window).load(function (){ $('.accordion-273255').accordion({ "transitionSpeed": 300, "singleOpen": false }); });

Leitbild des Lehrstuhls

Der Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement ist ein Dienstleistungslehrstuhl. Dies ist unser Leitbild in mehrfacher Hinsicht. Erstens wollen wir einen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung leisten. Krankheiten bedrohen das Lebensrecht und die Würde des Menschen. Die Effizienz ihrer Vorbeugung und Heilung steht im Zentrum unserer Lehre, Forschung und Beratung. Unsere Vision ist eine Verbesserung des Gesundheitszustandes der Menschen durch eine effiziente Nutzung der knappen Ressourcen des Gesundheitswesens. Somit ist es unsere Mission, durch unsere Dienstleistungen in der Lehre, der Forschung und der Beratung die Verschwendung knapper menschlicher, sachlicher und finanzieller Ressourcen zu bekämpfen, so dass wir unseren Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit leisten können. Wir wollen im Rahmen unserer Möglichkeiten gerade sozial Benachteiligten in Deutschland und Armutsgruppen in ressourcenarmen Ländern durch unsere Arbeit dienen.

Zweitens erforscht der Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement primär die Effizienz der Dienstleistungsbetriebe. Schwerpunkt sind hierbei die Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens unabhängig von ihrer Trägerstruktur. Unser Interesse gilt kommerziellen Unternehmen ebenso wie Nonprofit Organisationen, soweit sie Gesundheits- oder Sozialleistungen erstellen. Wir verstehen uns in diesem Sinne als ein Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.

Drittens ist es unsere Motivation, ein Leistungslehrstuhl zu sein, der in Forschung, Lehre und Beratung überdurchschnittliche Ergebnisse produziert. Wir legen das Effizienzkriterium auch an unsere eigene Arbeit an. Da Gesundheit jedoch nicht lediglich die Abwesenheit von Krankheit ist, gehören zur Gesundheit auch ein gutes Betriebsklima sowie eine gute Zusammenarbeit mit unseren Studierenden und Kooperationspartnern. Es ist unser Anreiz, dass unsere Stakeholder durch unsere Lehre, Forschung und Beratung in ihrer Gesundheit im umfassenden Sinne gestärkt werden. 

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für ABWL und Produktionswirtschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald!

Bildrechte: Lehrstuhl

Jörg Herrmann: Ablaufplanung in der auftragsorientierten Fertigung unter Berücksichtigung von Störfällen – Ein auf Kontingenzplänen beruhender Ansatz, ISBN 978-3-8325-4628-1, 290 Seiten, Berlin 2018

Preis: 39.50 EUR

https://www.logos-verlag.de

Kontakt

Lehrstuhl für ABWL und Produktionswirtschaft

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Roland Rollberg

Sekretariat
Ines Günther

Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2469
Telefax +49 3834 420 2428


„Political Correctness ist bloß ein Moralersatz für Unaufrichtige mit schlechtem Gewissen.“ Andreas Thiel


Schluß mit der ideologisch-politischen Bevormundung von Sprache

http://vds-ev.de

"Verweigern Sie sich der Wortdiktatur, lassen Sie uns wieder offen und unverkrampft reden; Fragen zuspitzen, statt nur noch lauwarme, risikofreie Formulierungen zu suchen. Das ist das einzige Rezept gegen Unfreiheit. Nichts ist gefährlicher für eine offene Gesellschaft als Einschüchterung und Rückzug aus Furcht."

Roland Tichy, Chefredakteur der Wirtschaftswoche (gefunden in der PAZ vom 9. Februar 2013 auf S. 24.)


Neuerscheinung 2012

Das Buch zur gleichnamigen Vorlesung im Buchhandel erhältlich!
Preis: 34,95 Euro – ISBN: 978-3-486-71277-3

Oldenbourg-Wissenschaftsverlag

www.degruyter.com

Neuerscheinung 2010

Vollständig überarbeitete und umfangreich ergänzte Neuauflage des bewährten Übungsbuches „Produktionswirtschaft“ von Roland Rollberg, Thomas Hering und Heiko Burchert im Buchhandel erhältlich!
Preis: 49,95 Euro – ISBN: 978-3-486-59091-3

Oldenbourg-Wissenschaftsverlag

www.degruyter.com

Kontakt

Stiftungslehrstuhl für ABWL und Internationales Finanzmanagement/Internationale Kapitalmärkte

Lehrstuhlinhaber
Prof. Jan Körnert

Sekretariat
Ines Günther

Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2490
Telefax +49 3834 420 2489

Kontakt

Verein zur Förderung der Wirtschaftswissenschaften
an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Friedrich-Loeffler-Str. 70
17489 Greifswald

Tel.: +49 3834 420 2485
Fax: +49 3834 420 2489

foerderverein.wiwi obscureAddMid() uni-greifswald obscureAddEnd() de

Lehrstuhl für ABWL sowie Organisation, Personalwirtschaft und Innovationsmanagement

Aktuelles und Termine


Starttermine Veranstaltungen im WS18/19

Bitte beachten Sie die Starttermine der Veranstaltungen des Lehrstuhls in diesem Semester, die Sie im Wochenplan oder HIS einsehen können.


Schulung zur Literaturrecherche

Unser Lehrstuhl bietet auch im Wintersemester 2018/2019 eine 120minütige Schulung zur Datenbankrecherche in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek an. Die Schulungen bereitet Sie auf die Recherche für Ihre Seminar- und Abschlussarbeit vor. Da die Teilnehmeranzahl pro Veranstaltung begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung per Email an Matti Winkler bis spätestens 11.11.2018.

Nach Ihrer Anmeldung werden Sie am 12.11.2018 zu einem der zwei folgenden Termine zugeteilt.

Gruppe A: 15.11.2018 (14-16 Uhr s.t.) oder

Gruppe B: 16.11.2018 (10-12 Uhr s.t.)

Ort: PC-Pool Friedrich-Löffler-Str. 70


Veranstaltungen im WS18/19

Im Wochenplan finden Sie eine aktuelle Übersicht über die Veranstaltungen des Lehrstuhls im Wintersemester 2018/2019.


Voraussichtliches Lehrangebot SS18 bis WS19/20

Bitte beachten Sie das geänderte Lehrangebot des Lehrstuhls von Sommersemester 2018 bis Wintersemester 2019/2020.

Kontakt

Lehrstuhl für ABWL sowie Organisation, Personalwirtschaft und Innovationsmanagement

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Martin Kloyer

Sekretariat
Kerstin Redieske

Friedrich-Loeffler-Str. 70
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2498
Telefax +49 3834 420 2497

Sprechzeiten (Lehrstuhlbüro):

Montag          13:30-15:00 Uhr
Dienstag        09:00-11:30 Uhr
Donnerstag   13:30-15:00 Uhr

Mittwochs ist das Lehrstuhlbüro nicht besetzt.

Wochenplan

Alle Veranstaltungen des Wintersemesters 2018/2019 im Überblick

Lehrstuhl für ABWL und Finanzwirtschaft, insbesondere Unternehmensbewertung, Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Thomas Mazzoni (Universität Greifswald)

Thomas Mazzoni - A First Course in Quantitative Finance

Das Buch ,,A First Course in Quantitative Finance" von Prof. Dr. Thomas Mazzoni ist ab sofort als Paperback und als Hardback erhältlich. Weitere Informationen zum Buch finden Sie auf der Produktseite von Cambridge University Press.


Aktuelles

01.10.2018 - Seminar zu Portfolio- und Risikomanagement

Alle weiteren Informationen finden Sie unter diesem Link.


Allgemeines

Kursmanagement der Lehrveranstaltungen

Der Lehrstuhl nutzt ausschließlich das Kursmanagementsystem ,,Moodle" zur Organisation der angebotenen Lehrveranstaltungen.

Antrag auf Schnellkorrektur

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Beantragung einer Schnellkorrektur am Lehrstuhl.


E-Training und E-Exploring (E-Learning)

E-Training bietet in sich abgeschlossene Aufgabengeneratoren, mit denen bestimmte Fertigkeiten, Rechenverfahren, Anwendungsprobleme usw. geübt werden können.

E-Exploring bietet die Möglichkeit Schlüsselkonzepte, Modelle und grundlegende Zusammenhänge aus den Bereichen quantitative Finanzwirtschaft und Risikomanagement interaktiv zu erforschen. Dabei können bspw. Modellparameter verändert und die Resultate simultan visualisiert werden.

Kontakt

Lehrstuhl für ABWL und Finanzwirtschaft, insbesondere Unternehmensbewertung

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Thomas Mazzoni

Sekretariat
Kerstin Redieske

Friedrich-Loeffler-Straße 70
Raum 318 (2. OG)
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 2498
Telefax +49 3834 420 2497
rsf-finance obscureAddMid() uni-greifswald obscureAddEnd() de

Sprechzeiten des Sekretariats:                                                                                                                 Montag: 13:30 – 15:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 11:30 Uhr
Mittwoch: unbesetzt
Donnerstag: 13:30 – 15:00 Uhr

Arbeitsbereiche

Forschung

Lehre

E-Learning