Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!
Fitness beim Sonnenaufgang

Fitness

Von Frederic Fellmann

Bei dem ganzen Aufwand im Studium darf natürlich auch ausreichende Bewegung nicht fehlen. Sie trägt zu einem gesünderen Körper bei und in einem gesunden Körper wohnt schließlich auch ein gesunder Geist.

Wer kein Interesse an einem Sportverein oder Unisport hat, der ist in einem der vielen Fitnessstudios in Greifswald sehr gut aufgehoben.

Ich möchte an dieser Stelle lediglich 5 Studios erwähnen, die vom Großteil der Studenten besucht werden. Alle unterscheiden sich in Ausstattung und Preis teilweise drastisch.

Well You (16,90€ / Monat)

Als erstes fange ich mit dem Well You an, welches mit 16,90€ das günstigste von allen ist. Dafür bekommt ihr eine große Trainingsfläche mit neuen Geräten und Hanteln. Wer eher ein Kursmensch ist, wird hier aber nicht auf seine Kosten kommen, da ein solches Angebot quasi nicht existent ist.

Clever-Fit (~19,90€ / Monat – inkl. Solarium)

Preislich nah an seinem Vorgänger ist das Clever-Fit. Ebenfalls eine Studiokette überzeugt das Clever-Fit mit seinen modernen Geräten und viel Platz. Einige Kurse gibt es, welche allerdings auf einer recht kleinen Fläche stattfinden, sodass der Kurs schnell sehr voll wird.

Wer gerne sieht und gesehen wird beim Sport wird in diesem Studio auf seine Kosten
kommen, da ein Großteil der Studenten dort unter Vertrag ist.
Die Dusche nach dem Training wird mit je 50ct. für 5 Minuten und eine halbjährliche Trainerpauschale wird auch fällig.

Greifenpower e.V. (20€ / Monat)

Für 20€ im Monat könnt ihr Mitglied beim Greifenpower e.V. werden und dort trainieren.
Mit der größten Trainingsfläche in Greifswald und deutschlandweit bekannt für seine Powerlifter trumpft dieses Studio auf.

Zwar sind einige Geräte und Hanteln schon etwas älter, werden aber nach und nach ausgetauscht gegen neuere, modernere Geräte.

Der größte Vorteil des Vereins ist es, monatlich pausieren zu können und das ganz ohne Vertragslaufzeit, die sich eventuell
verlängert.
Außerdem befindet sich im hinteren Teil noch eine große Fläche, die von vielen
zum Crossfit genutzt wird. Die Möglichkeiten hier sind also sehr groß.

Sinus (43€ / Monat – inkl. Squash, Solarium und Sauna)

Als teuerstes Studio geht das Sinus ins Rennen. Hier seid ihr als Student mit 43€ dabei, könnt allerdings bei vielen Krankenkassen noch 60€ jährlich zurückbekommen, da das Sinus als
Gesundheitssporteinrichtung gewertet wird.

Für euer Geld bekommt ihr eine rundum Betreuung mit Trainingsplan und Einweisung ins Training. Das größte Kursangebot bietet das
Sinus ebenfalls bei dem für jeden was dabei sein sollte.

Außerdem hat das Sinus zwei Squash-Räume, die auch für Tischtennis genutzt werden können (eine professionelle Platte kann in die Räume gestellt werden) und die von Mitgliedern kostenlos benutzt werden können.

Nach dem Training kann dann in der Sauna noch die Seele baumeln gelassen werden. Erwähnt werden sollte aber noch, dass es ein gemütliches Studio mit sehr alten Geräten und vielen genauso alten Mitgliedern ist, die aber immer noch ihren Dienst erfüllen.

Wer gerne seine Hanteln auch mal fallen lässt, solltevom Sinus auch die Finger lassen, da dies dort nicht gerne gesehen ist.

Fit’N’Joy (29,90€ / Monat, Ladies only, inkl. Sauna)

Als letztes noch ein Studio nur für die Ladys unter euch, die sich nur aufs Training konzentrieren und nicht von irgendwelchen Männern beim Training angestarrt werden
wollen.

Das Fit’N’Joy ist nur für Frauen und bietet für 29,90€ alles was Frau sich wünscht.

Viele verschiedene Kurse, eine Sauna und kostenlose Duschen bieten alles was das Herz
begehrt. Allerdings sind die Kursräume sehr klein und dadurch eher überfüllt.

Well You

+ günstig
+ moderne Geräte
– keine Kurse

Clever-Fit

+ beliebt bei Studenten
+ günstig
+ moderne Geräte
– Trainerpauschale
– Kostenpflichtige Duschen

Inkl. Solarium

Greifenpower

+ große Trainingsfläche
+ Keine Vertragsbindung
+ monatlich pausierbar
– ältere Geräte

Inkl. Solarium und Tischtennis

Sinus

+ großes Kursangebot
+ umfangreiche Traineranleitung
+ Aquafitness

– ältere Geräte
– hoher Preis

Inkl. Solarium, Tischtennis, Sauna und Squash

Fit’N’Joy

+ nur für Frauen
+ viele Kurse
– nur für Frauen
– überfüllte Kurse

Inkl. Sauna