Mit dem Besuch der Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. In Ordnung! | Nein, ich möchte die Seite verlassen!

Störtebeker Braumanufaktur Stralsund

Das Bier der Braumanufaktur aus Stralsund gibt es mittlerweile selbst in kleinen verschlafenen Dörfern im Alpenvorland. Grund genug für uns, die Sache mal unter die Lupe zu nehmen.

Mit über 800 Jahren Brautradition in der Hansestadt Stralsund hat sich die Störtebeker Braumanufaktur dem handwerklichen Brauen verschrieben.

Handwerkliches Brauen, das sind eigenständige Brauspezialitäten mit besten Rohstoffen, echtem Charakter und norddeutscher Authentizität – ein Unterschied, den man sehen, riechen und schmecken kann.

Ein Überflieger der Region: Das Bier der Braumanufaktur Störtebeker

Was macht das Bier aus Stralsund so besonders?

Spezialbraumalze, individuelle Hefe und einzigartige Rezepturen lassen die unverwechselbaren Aromen entstehen. Insgesamt 17 verschiedene Brauspezialitäten – zum Teil in Bio-Qualität – sowie saisonale Kreationen umfasst das derzeitige Sortiment. Ganz neu sind die Störtebeker Eisbock-Biere. Hierfür werden Biere entsprechend ihrer Rezeptur eingebraut und bei tiefen Temperaturen eingefroren, um die Aromen zu konzentrieren.

Störtebeker Braumanufaktur

Die Braumanufaktur Störtebeker

Eine Führung durch die Manufaktur sollte man sich bei dem nächsten Besuch der Hansestadt nicht entgehen lassen

Internationale Einzigartigkeit

Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung – auch bei den großen Bierwettbewerben der Welt: So sind zwei der Störtebeker Brauspezialitäten in den vergangenen Jahren zu Weltmeistern gekürt worden: Das Keller-Bier 1402 gewann 2010 in der Kategorie „Kellerbier/Zwickelbier“; 2014 wurde das Roggen-Weizen zum besten Dunkelweizen ernannt. Daneben gab es Auszeichnungen beim European Beer Star und von der Deutschen Lebensmittelgesellschaft (DLG).

Brauereiführungen

In der Welterbe- und Hansestadt Stralsund kann das Brauquartier Tag für Tag besucht werden. Täglich finden Brauereiführungen statt, auf denen neben einem Rundgang durch das historische Sudhaus samt Kühlschiff auch die moderne Produktion der Brauspezialitäten hautnah miterlebt werden kann.

Höhepunkt jeder Führung ist eine kleine Bierverkostung, auf der einige der Brauspezialitäten selbst entdeckt werden können.

Brauereifuehrung Störtebeker

Eine Brauereiführung in der Braumanufaktur Stralsund

Teilnahmegebühr: 11,50€ (Leider kein Studentenrabatt), Dauer: 90 Minuten

Interesse geweckt?

Anmeldung:   Besucherzentrum: Tel. +49 (0)3831-255 0 (Anmeldung ist erwünscht.)
Ort: Besucherzentrum der Braumanufaktur
01.01.-31.03.:  Führung mit kleiner Verkostung, jeweils um 14 Uhr
01.04.-30.06.:  Führung mit kleiner Verkostung, jeweils um 11 und 14 Uhr
01.07.-31.10.:  Führung mit kleiner Verkostung, jeweils um 11, 14 und 17 Uhr
01.11.-31.12.:  Führung mit kleiner Verkostung, jeweils um 14 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Eintritt: 11,50 € pro Person (Kinder 6-16 J.: 2,90 €)

Es gibt leider keinen Studentenrabatt.

Mehr Informationen findest du unter https://www.stoertebeker-brauquartier.com/

 

Störtebeker Braumanufaktur, Greifswalder Chaussee, Stralsund, Deutschland
54.29116459999999
13.094501499999978
Störtebeker Braumanufaktur Stralsund